11/24/2014

Blue Fedora & Houndstooth Scarf {Fall Look}


My loves, Autumn is such an easy and inspiring fashion season for me - which, for many reasons, makes me utterly happy. And though I'm looking forward to the upcoming winter time, dressing-wise it's getting harder, especially when considering outfit shoots in quite acceptable lighting.. 
Today's casual look combines some of my beloved basics and an all-time favourite pattern - houndstooth. That Zara scarf is from last season and SO comfy due to its blanket-size ;) The blue fedora is kinda like a 'steal deal' and borrowed from T.'s wardrobe. It is the key piece of my casual fall look and completed by the heavy statement necklace.


Love, Julie.



Fedora: H&M, Bag: Michael Kors, Boots: MaxShoes, 
Necklace: Primark, Rest: Zara


11 comments:

  1. Ohh ein sehr schönes Outfit und wundervolle Fotos!<3

    Alles Liebe
    Hanna

    ReplyDelete
  2. Ein wunderschönes Outfit, ich liebe vor allem den Hut!
    Kann es kaum erwarten noch mehr Posts von Dir zu lesen, ein wirklich toller Blog. :)
    Ganz Liebe Grüße

    ReplyDelete
  3. ein wunderschöner look :) es stimmt irgendwie einfach alles und ich würde es
    zu 100% genauso tragen :) lg ;**

    ReplyDelete
  4. Hey lieben Dank für deinen Kommentar. Hier ist meine Antwort darauf :)
    Ich kann dich echt gut verstehen :)
    So einfach in die Tat umzusetzen ist es leider nicht immer. Zu leicht lässt man sich von anderen Emotionen anstecken.
    Ich weiss auch wie es ist, weil es mir selbst so ergeht oder mehr noch erging. Ich hab vor einigen Jahren angefangen mich dagegen zu wehren. Ich wollte nicht mehr von den Gefühlen anderer abhängig sein. Bei mir war es grösstenteils so, dass ich alles auf mich bezogen habe wie sich andere fühlen. Ich habe dann meine eigene Stimme, die mir das immer sagte, still gelegt und mit anderen Worten besetzt wie :" Das hat er nicht so gemeint, wie er es gesagt hat. Er ist bestimmt nur selber schlecht drauf und lässt es ein bisschen an mir aus." Das hat mir sehr viel weiter geholfen und mein Leben sehr viel fröhlicher gemacht. Das ist jetzt nur meine Erfahrung und ich weiss auch nicht aus welchen Gründen du dich oft so fühlst. :) Danke für deine ehrliche Meinung zu diesem Thema. :)

    Und zu deinem Post. Ich finde du hast einen schönen Stil. :) Ich sehe gerade überall XXL-Schaals und ich liebe den Trend einfach, weil sie so hübsch sind und gleichzeitig sehr kuschlig und warm halten. Das freut mich sogar, dass sich das verbreitet. Ich habe ja auch einen Primark Riesenschaal ergattern können, was mich wirklich glücklich gemacht hat. :D

    ReplyDelete
  5. Sehr cooler Look! Allerdings würde ich einen größeren Hut glaube noch cooler finden zu deinen schönen langen Haaren :)

    Schönes Wochenende!

    Liebe Grüße, Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    ReplyDelete
  6. Hey:)
    Danke für deinen lieben Kommentar♥
    Tolles Outfit*-*
    Ganz liebe Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    ReplyDelete
  7. Sieht toll aus! Mir gefallen Schal und Schuhe echt gut :)

    ReplyDelete
  8. Ein tolles Outfit!!!

    Greetings & Love
    Ines

    ReplyDelete
  9. Toller Look!! Ich liebe den Schal ;-))
    Und der Hut ist eine tolle Alternative zu den Mützen!

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    ReplyDelete

Thanks for sharing your much appreciated thoughts with me! xo J.